DÜMMSTER MANN AUF ERDEN

Hey ,heute gibt es wieder einen verrückte Geschichte!Fangen wir an.Alles beginnt am 27.07.2016 um 10:23. Meinen Familie und ich machen gerade ein Morgenlagergerfeuer. Ich hole ständig Holz, Damit das Feuer weiter brennen kann und alles ist gechillt. Doch auf einmal kommt unser Nachbar an und sagt: "Ihr könnt doch nicht einfach brennende Blätter auf unser Zelt fliegen lassen!" Wir denken uns nur so: Junge...da fallen gerade Blätter vom Baum auf dein Zelt, die brennen nicht einmal! Wir hören also nicht auf und machen einfach weiter. Nach ca. 20 Minuten kommt der Mann erneut. "Könnt ihr nicht aufhören?! Soll ich einen Beamten holen?!" Er verließ unseren Platz. Wir hören natürlich immer noch nicht auf, warum denn auch - da fliegen verdammte Blätter auf sein Zelt, von den Bäumen! aber nach einigen Minuten kommt der Mann tatsächlich mit einem Beamten wieder. Dieser versteht das Problem nicht. Der Mann sagt: "Die machen so ein Feuer, das mein Zelt beinahe brennt!" Der Beamte muss lachen: "Was? Ihr Zelt soll brennen? Haben sie schon einmal die Entfernung abgemessen? Das sind locker 20 Meter, so weit fliegt kein brennendes Blatt!" Der Beamte geht wieder. Der Mann läuft wütend in sein Zelt. Diesen Mann habe ich zum Glück nicht wieder geshen - er ist am nächsten Tag abgereist.
27.7.16 11:56
 
Letzte Einträge: NACHTS SCHLAUCHBOOT FAHREN , BAUM AUF WOHNWAGEN GEFALLEN, KENNTIHRGUTEBLOG-SPONSOREN?, AMOKLAUF VOR MEINEN AUGEN


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de